Seite 22 von 22

Re: GMAC-Thread

Verfasst: Di 23. Mär 2021, 11:47
von dl4mfm
GMAC am 3. Sonntag im April, 18. April 2021

Dieser GMAC-Termin fällt mit dem "Funktag on the Air" zusammen. Der Funktag-Contest findet von 0700-1000 UTC (0900-1200 KüZ) statt.

Das verspricht ein interessanter UKW Termin zu werden. Die Funktag-Ausschreibungen findet ihr hier:

https://www.darc.de/der-club/referate/c ... test-2021/

73 de Mario

Re: GMAC-Thread

Verfasst: So 28. Mär 2021, 21:30
von dg7acf
Ein eher schwacher Trost dafür, dass die Teilnahme am 'echten' GMAC im Norden voraussichtlich weitgehend unter Strafe gestellt wird. :|

Re: GMAC-Thread

Verfasst: So 28. Mär 2021, 22:21
von DB7MM
dg7acf hat geschrieben:
So 28. Mär 2021, 21:30
Ein eher schwacher Trost dafür, dass die Teilnahme am 'echten' GMAC im Norden voraussichtlich weitgehend unter Strafe gestellt wird. :|
Das Problem haben wir hier in Bayern schon länger: König Markus ist Vorreiter im Einsperren seiner Bürger. Er hatte gleich 21:00 als Sperrstunde eingeführt. Von der unsäglichen 15 km Regelung ganz zu schweigen - zum Glück hat die König Markus schnell zurückgenommen, nachdem sie in anderen Bundesländern von den Verwaltungsgerichten kassiert wurde.

Bis vor einem Jahr glaubte ich noch, wir leben ein einem freien Land, dessen Rechtsordnung durch das Grundgesetz geschützt wird. Heute bin ich klüger...

73 de Michael, DB7MM

Re: GMAC-Thread

Verfasst: So 28. Mär 2021, 23:12
von dg7acf
DB7MM hat geschrieben:
So 28. Mär 2021, 22:21
Bis vor einem Jahr glaubte ich noch, wir leben ein einem freien Land, dessen Rechtsordnung durch das Grundgesetz geschützt wird. Heute bin ich klüger...
Hej Michael,

Wenn Kräfte auf der Straße "Grundgesetz!" und "Freiheit!" schreien, die traditionell gegen diese beiden Grundwerte sind, stinkt die Sache zum Himmel.
nachdem sie in anderen Bundesländern von den Verwaltungsgerichten kassiert wurde.
Der Rechtsweg läuft also. Q.E.D.

Ich find's einfach schade, dass ein wirkungsvolles Mittel gegen Abhängen mit mehreren anderen bei irgendwem zu Hause -eine nächtliche Ausgangssperre- dummerweise auch die Freunde des dienstäglichen Bergfunks trifft.

Ahoi
Pom

Re: GMAC-Thread

Verfasst: Mo 29. Mär 2021, 08:57
von DO4TE
dg7acf hat geschrieben:
So 28. Mär 2021, 21:30
Ein eher schwacher Trost dafür, dass die Teilnahme am 'echten' GMAC im Norden voraussichtlich weitgehend unter Strafe gestellt wird. :|
Hallo Pom,

jetzt weiß ich endlich, warum Du soviele Punkte hast und ich so wenig. :o Ich habe bislang immer am falschen GMAC [Sonntags, im Dunkeln fürchte ich mich.] teilgenommen. An der Ausrüstung kann es ja wohl nicht liegen. :oops:

Man hört sich,
Peter, DO4TE

Re: GMAC-Thread

Verfasst: Di 30. Mär 2021, 10:24
von dl4mfm
Die Situation in Niedersachsen (Stand heute Morgen 0800 KüZ NDR Nachrichten) stellt sich so dar, dass in Gebieten in denen ich niedersächsische Aktivierer kenne:

Landkreis Emsland Ausgangssperre ab 2100-0500 Uhr (Inzidenz 196)
Landkreis Osnabrück: keine Ausgangssperre vorgesehen (Inzidenz 145)
Stadt Osnabrück: Man ist noch am Überlegen - ob überhaupt oder einzelne Stadtteile (Inzidenz 201,5)
Region Hannover: Ausgangssperre ab Donnerstag ab 2200-0500 Uhr für 10 Tage (Inzidenz 153)

Blickste doch kaum noch durch, vielleicht ist aktuell schon wieder alles ganz anders . In der Neuen Osnabrücker Zeitung war heute ein Artikel, wie Spanien Deutschland sieht. Die Spanier lachen nur noch über Deutschland. Ja, und ich lache mit!

73 ...

Re: GMAC-Thread

Verfasst: Di 30. Mär 2021, 14:41
von dg7acf
Und zack, Stadt und LK Osnabrück sind dabei.

@DO4TE
Ich empfehle DM/NS-177. Da gibt's Flutlicht auf dem Gipfel. :lol:

Re: GMAC-Thread

Verfasst: Di 30. Mär 2021, 15:23
von dl4mfm
Landkreis Osnabrück: Ausgangssperre 2100-0500 Uhr (Inzidenz 145) (ab morgen bis 11. April)
Stadt Osnabrück: Ausgangssperre 2100-0500 Uhr (Inzidenz 201,5) (ab morgen bis 11. April)

Die Osnabrücker Zeitung schreibt dazu: "Und wie lange gilt die Ausgangssperre? Das Land gibt vor: Eine Kommune hat die Anordnung "unverzüglich aufzuheben", sobald die Voraussetzungen für eine solche nicht mehr gegeben sind. Bedeutet: ab einem Inzidenzwert von unter 150 [..]"

:lol: